Wenn Du als Unternehmer erfolgreich sein willst, brauchst Du nicht nur eine gute Geschäftsidee. Mindestens ebenso wichtig sind Mut, Ausdauer und Umsicht: Mut brauchst Du, weil Du sämtliche Probleme selber lösen musst, Dich von deinen Kunden (und nicht mehr von deinem Arbeitgeber) abhängig machst und für die meisten Sicherheiten selber sorgen musst. Ausdauer ist nötig, da Du wahrscheinlich Rückschläge erleben wirst und dennoch weitermachen musst, immer und immer wieder. Und Umsicht ist wichtig, um den Markt, deine Kunden, deine Wettbewerber, Mitarbeiter und überhaupt Dein gesamtes Unternehmensumfeld immer im Blick zu behalten. Denn nur so entdeckst und erkennst Du Chancen oder kannst Risiken identifizieren.

 

Was Du allerdings besser nicht mitbringen solltest, ist der Wunsch, alles selber zu machen, etwa, um die volle Kontrolle zu behalten. Das ist in der Regel sogar eher hinderlich und störend, denn schließlich hat auch Dein Tag nur 24 Stunden. Also viel zu wenig, um wirklich alles, was Du für Deinen langfristigen Erfolg als Unternehmer brauchst, selber zu machen. Natürlich musst Du selber (und am besten persönlich) die Akquise betreiben, musst Dir geeignete Lieferanten suchen und die Preisverhandlungen führen. Du musst Deine Leistungen oder Produkte kalkulieren, also berechnen, was Du für Deine Leistungen verlangen musst. Und entscheiden, was Du tatsächlich verlangst.

 

Kannst Du es, dann mach es – kannst Du es nicht, dann finde jemanden, der es für Dich macht

Doch es gibt eben auch eine Menge Dinge, bei denen Du besser damit fährst, wenn Du Dir Hilfe suchst. Etwa wenn es darum geht, wie Du Dich und Dein Unternehmen nach außen darstellen willst. Ob Logo, Corporate Design, Deine eigene Website oder Dein Onlineshop – wenn Du selber in diesen Dingen kein Profi bist, dann solltest Du besser einen Profi damit beauftragen. Das gilt auch für Deine Website, die „nur noch“ ein bisschen Text braucht (denn eigentlich hast Du bisher nur das Impressum fertig) oder Dein Onlineshop, der durchstarten kann (und wird), wenn Du endlich dazu kommst, die Produktfotos aufzunehmen und nachzubearbeiten.

Denn nicht nur kannst Du bei einem Profi sicher sein, dass Du am Ende etwas tatsächlich Nutzbares erhältst, also etwa ein Logo, das sowohl auf Deinem Briefpapier als auch auf einem großen Plakat gut aussieht. Du sparst auch Zeit, und zwar Deine Zeit – und die ist für jeden Unternehmer besonders kostbar. Nutze Deine Zeit daher am besten zum Wohle und zur Entwicklung Deines Unternehmens – und lass andere für Dich arbeiten. Wenn Du es bisher noch nicht gemacht hast, dann ist jetzt der richtige Moment, Deinen Stundensatz zu kalkulieren – also den Wert, den Du für eine Arbeitsstunde von Dir ansetzt. Damit hast Du eine Vergleichsgröße, um Angebote von Dienstleistern einzuordnen – denn die Alternative wäre ja, die Arbeit selber zu erledigen und dafür einige Stunden Deiner Zeit zu investieren.

 

Du brauchst ein Logo oder gleich eine komplette Geschäftsausstattung, eine Website oder Werbematerialien, die wirklich überzeugen? Dann sollten wir uns unterhalten und gemeinsam rausfinden, was wir für Dich tun können! Lass Dich von uns kostenlos beraten und gewinne so Zeit, um in Deiner Nische so richtig durchzustarten!