Der Discounter Aldi Süd hat es gemacht, das Kreditkartenunternehmen Mastercard und ebenso die Fastfood-Kette Burger King. Und auch wir von EINSZWEI haben 2018 unser Logo (und im Anschluss gleich noch die ganze Website) neu gestaltet.


Über die Motive der anderen Unternehmen können wir nur spekulieren, doch bei uns war es vor allem mal an der Zeit, unser Corporate Design zu überarbeiten. Denn in den letzten Jahren haben wir unsere Leistungen stetig erweitert, sind immer besser geworden und haben viele neue Kunden gewonnen. Das wollten wir auch nach außen vermitteln und durch ein neues, modernes Logodesign unterstreichen.

Gute Gründe für ein Logo-Redesign

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen sich entschließen, ihr altes Logo in Nuancen überarbeiten oder gleich komplett redesignen zu lassen: Veränderungen im Unternehmen selbst, zum Beispiel die Expansion in neue Märkte, neue Produkte oder neue Dienstleistungen sind gute Gelegenheiten, um über das alte Design nachzudenken und es kritisch zu hinterfragen. Du willst neue Zielgruppen ansprechen und erreichen oder siehst Dich neuen Wettbewerbern gegenüber, die Dir Marktanteile und Kunden streitig machen wollen? Mit einem neuen Corporate Design kannst Du Dein Unternehmen zeitgemäß und professionell präsentieren.

Und nicht zuletzt gibt es auch viele, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, die bisher gar kein oder kein wirklich passendes Logo verwenden – etwa eins in schlechter Qualität oder mit unklarer Markenbotschaft. Vielleicht hast Du selber vor Jahren so etwas wie ein Logo für Dein damals junges Unternehmen entwickelt und ärgerst Dich heute darüber, dass es sich nicht problemlos auf Deiner Website oder für Druckerzeugnisse nutzen lässt.

Ein neues Logo ist wie ein neuer Anfang

Wenn Du mit Deinem bisherigen Logo nicht (mehr) zufrieden bist, solltest Du handeln. Entweder wirst Du selbst aktiv und designst es einfach um. Dafür brauchst Du (mindestens) eine gute Idee, Erfahrung im Umgang mit vektorbasierten Grafik- und Zeichenprogrammen, zeichnerisches und gestalterisches Geschick und genug Zeit. Oder Du beauftragst einen erfahrenen Designer damit, sparst Dir viel Stress und kriegst ein Ergebnis, das Du auch in vielen Jahren noch selbstbewusst präsentieren kannst – und das auf dem Smartphone-Display genauso gut wirkt und erkennbar ist wie auf einen mehrere Quadratmeter großen Banner.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Du (wie wir) Dein Logo komplett umgestalten lassen willst oder (wie bei Aldi) Dein Logo einfach etwas moderner wirken soll. Und solltest Du bisher noch überhaupt kein Logo für Dein Unternehmen haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das endlich zu ändern. In jedem Fall beginnt alles mit einem ausführlichen Gespräch, in dem wir Dein Unternehmen, Deine Angebote und Zielgruppen genauer kennenlernen wollen. Denn ein gutes Logo bringt all das zusammen und sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert – auf Deiner Visitenkarte genauso wie auf Briefpapier, Flyern oder natürlich im Netz. Und das im besten Fall für Jahre und Jahrzehnte.

Nun liegt es an Dir: Nutze einfach unser Kontaktformular und schick uns direkt Deine Anfrage, wir melden uns so schnell wie möglich zurück. Oder ruf‘ an: Unter der Telefonnummer 0208 – 883 573 99 sind wir montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr direkt erreichbar – und per E-Mail eigentlich fast immer.