Einträge von Maren Heckhoff

,

Kleines Webdesign-ABC: Keywords

Keywords sind Schlüsselbegriffe auf einer Website. Sie werden von Suchmaschinen wie Google indiziert und helfen der Suchmaschine dabei, den Content der Website thematisch einzuordnen. Wenn du etwa einen Onlineshop betreibst, in dem du handgefertigte Schokolade anbietest, wird in den Produkt- und Kategoriebeschreibungen und in anderen Texten und Bildunterschriften immer wieder der Begriff „handgefertigte Schokolade“ auftauchen. […]

,

Kleines Webdesign-ABC: Responsive Design

Responsive Design (vom englischen responsive, „reagierend“) passt die Anzeige einer Website auf das aktuell genutzte Anzeigegerät und die Größe des Bildschirms an. Das Webdesign reagiert also darauf, wenn eine Website einmal vom heimischen PC mit großem Monitor und ein anderes Mal unterwegs vom Smartphone aufgerufen wird. Responsives Webdesign ist nach und nach immer wichtiger geworden […]

,

Kleines Webdesign-ABC: Backlinks

In diesem und kommenden Artikeln stellen wir dir wichtige Begriffe im Zusammenhang mit gutem Webdesign vor und erläutern, was sie für dich als Website-Betreiber konkret bedeuten. Links (genauer: Hyperlinks) sind Verweise innerhalb einer Website oder von einer Website auf eine andere. Ein Klick auf den Link führt den Besucher direkt auf die dazugehörige Website. Das […]

,

Ein Blog für Unternehmen lohnt sich (fast) immer

Du hast einen Onlineshop oder eine Website, auf der du deine Dienstleistungen oder Produkte vorstellst und bewirbst. Das ist schon mal eine gute Ausgangsbasis, denn so bist du mit deinem Angebot im WWW präsent und sichtbar, und das rund um die Uhr. Du willst noch mehr machen? Willst deinen Besuchern nicht nur statische Inhalte vorsetzen, […]

,

Warum auch deine Website Content braucht

Was macht eine Website besonders, außergewöhnlich oder einfach interessant? Neben einem schicken und modernen Design sind es vor allem die Inhalte, neudeutsch: der Content, der Besucher zu deiner Seite führt und dafür sorgt, dass sie sich dort aufhalten und das Gewünschte tun, z. B. sich registrieren oder etwas kaufen. Daher solltest du dir bereits zu […]

,

Erfolgreicher im Internet verkaufen – 5 Tipps für die Webshop-Optimierung

Ein eigenes virtuelles Ladengeschäft im Internet bietet besonders kleinen Händlern, Handwerkern und Künstlern die Chance, ihre Waren kostengünstig und unabhängig zu vermarkten. Ein Webshop ist rund um die Uhr geöffnet und bietet deinen Kunden jederzeit die Möglichkeit, deine Produkte zu bestellen und so Umsatz zu generieren. Wenn du möchtest, kannst du mit nur einem Verkaufsartikel […]

,

8 Tipps zum Thema „rechtssicheres Impressum“

Zugegeben, das Impressum zählt in der Regel nicht zu den interessantesten Seiten der eigenen Webpräsenz. Trotzdem gibt es gute Gründe dafür, deine Website nicht ohne Impressum online zu stellen. 1. Wer mit der Website Geld verdient, braucht (fast) immer ein Impressum Laut Duden ist ein Impressum der „Vermerk über Verleger, Drucker und Redaktionen“, stammt also […]

,

Weil der erste Eindruck zählt – 5 Tipps für die optimale Geschäftsausstattung

Ob Dienstleister oder Handwerker, Händler oder Produzent: Mit einem individuellen Logo und der passenden Geschäftsausstattung sorgst du für einen hohen Wiedererkennungswert bei Kunden und Interessenten. 1. Besser klein anfangen als zu spät Viele Gründer kümmern sich zunächst nicht um scheinbar nebensächliche Dinge wie ein eigenes Logo und konzentrieren sich stärker auf operative Herausforderungen. Dabei kostet […]

,

Es ist Zeit für neue Designs

Der Discounter Aldi Süd hat es gemacht, das Kreditkartenunternehmen Mastercard und ebenso die Fastfood-Kette Burger King. Und auch wir von EINSZWEI haben 2018 unser Logo (und im Anschluss gleich noch die ganze Website) neu gestaltet. Über die Motive der anderen Unternehmen können wir nur spekulieren, doch bei uns war es vor allem mal an der […]